Suse Mertens

Deutschland, Projektmanagement Snowball, Deutsch und Englisch

„Und was arbeitest du so?“ Lange Zeit war meine Antwort auf diese Frage: „Ich bin zu Hause und kümmere mich um meine drei Kinder“. Shuttelservice a la Mama, Hausaufgabenbetreuung in Englisch, Französisch und Latein, etliche Wäscheladungen am Tag etc. ließen kaum Zeit für mehr. Als Nr. 3 dann in die Schule kam, wollte ich dies ändern.

Der erste Schritt war ein Fernlehrgang zur Buchhändlerin am mediacampus Frankfurt, der Schule des Deutschen Buchhandels. Mit Hilfe der „Grundlagen des Buchhandels“ bekam ich einen Einblick in die Welt der Verlage. Schon immer spielten Bücher eine große Rolle in meinem Leben. Nicht umsonst habe ich in Bonn ein Masterstudium in amerikanischer und deutscher Literatur absolviert.

Ein Volontariat bei der Deutschen Welle brachte mich in die Kulturredaktion, wo ich bis zu meiner Familienpause als Redakteurin arbeitete.

2015 sah ich die Stellenausschreibung von Snowball in der Zeitung, bewarb mich und bekam den Job. Was für ein Glück! Seitdem manage ich mit Sophia im Office Snowball Projekte, löse sehr gerne organisatorische Herausforderungen und unterstütze Ulli und alle Trainer mit viel Engagement bei ihren Seminaren.

Ich freue ich über jeden Austausch mit unseren internationalen Kunden und Kollegen, denn da kann ich mein geliebtes Englischwissen zum Einsatz bringen.

In meiner Freizeit bin ich gerne sportlich aktiv. Tennis, Work Outs und Läufe im Wald halten mich fit genauso wie mein kleiner Dackel Paul. An den Wochenenden findet man mich im Garten oder am Rand eines Hockeyfeldes, von wo aus ich meinen Kindern zujubele.