Teamentwicklung

Wir konzipieren unsere Team-Workshops nach Ihren Bedürfnissen. Dies kann u.a. folgende Ausrichtung beinhalten:

  • Virtuelle Teams
  • Funktionsübergreifende Teams
  • Neu zusammengestellte Teams
  • Teams in Konfliktphasen
  • Teams, die durch signifikante Veränderungen gehen

Der folgende Überblick ist deshalb nur ein kleiner Ausschnitt unseres Angebots, da die Arbeit mit Teams immer von der aktuellen Situation abhängig ist. Jeder Team-Workshop wird von uns nach einem Vorgespräch mit Ihnen individuell geplant. Diese Planung ist gleichzeitig sehr flexibel, um der Team-Dynamik gerecht zu werden und jedes Teammitglied einzubinden. Es wird von den Zielen und dem Kontext abhängen, ob eine virtuell interaktive Moderation eine zusätzliche Option sein könnte. 

Ziel:

Als Team Höchstleistungen zu erzielen

Ergebnisse:

  • Gesteigerte Motivation, Engagement und Kooperation
  • Verbesserte Produktivität
  • Effektiverer Einsatz von Zeit und Energie

Mögliche Themenschwerpunkte:

  • Klärung von Team-Vision, Zielen, Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Team-Erlebnis Aktivitäten mit Schlussfolgerungen für: Problemlösung, Leistung, Zusammenarbeit, Konfliktlösung und Führung – viele Optionen möglich je nach Zielen
  • Teamstatus – Analyse der Teambefragung und Priorisierung zur weiteren Bearbeitung
  • Erarbeitung zukunftsorientierter Lösungen für dieser Herausforderungen
  • Der aktuelle Teamentwicklungs-Status und Ableitung notwendiger Schritte
  • Diversität des Teams: Wie individuelle Stärken und Schwächen sich ergänzen können
  • SWOT Analyse in spezieller Anwendung für Teams
  • Feedback innerhalb des Teams: Geben und Nehmen
  • Entwicklung klarer gemeinsamer Vereinbarungen, Verantwortlichkeiten und konkreter nächster Schritte

Methoden:

  • Optional: Team-Befragung vor dem Workshop und Auswertung durch Snowball
  • Optional: Persönlichkeits- oder Teamrollen-Profile
  • Workshop außerhalb des Firma, um Offenheit und neue Erkenntnisse zu fördern
  • Outdoor und Indoor Aktivitäten, um Teams zu erleben und Rückschlüsse für das Team für die Praxis zu ziehen
  • Moderierte Problemlösungen mit Einbindung aller Team-Mitglieder
  • Teamphasen nach Bruce Tuckman, Team Differenzierung nach Katzenbach & Smith, Give + Take nach Thiagi, Kreativitätstechnicken nach Roger von Oech

Länge des Seminars

2 Tage – Abhängig von Zielen, Komplexität und Umfang